Chronik

Aufnahme in Verbänden: Am 03.11.2019 bestätigt der Steirische Landesverband für Karate die Aufnahme des Vereins in den Landesfachverband und befürwortet die Aufnahme in den Bundesfachverband. Mit 16.11.2019 wird vom Österreichischen Karatebund (ÖKB) die ordentliche Mitgliedschaft bestätigt. Am 21.11.2019 bestätigt Hanshi William A. Schneider, Soke von AKSER und FIAMT, die Aufnahme in den internationalen Shotokai-Verband Association Karate-Do Shotokai Egami Ryu (AKSER) und in den internationalen Kampfkunst-Verband Federation Internationale d’Arts Martiaux Traditionnels et d’Arts de Defense (FIAMT). Damit sind Mitglieder des Vereins als Karateka anerkannte Sportler im Karate-Do und international anerkannt in der Stilrichtung Shotokai.

In der konstituierenden Sitzung am 20.11.2019 werden Martin Dolinar als Obmann und Robert Birnstingl als Obmann-Stellvertreter gewählt. Als Rechnungsprüfer werden Andreas Posch und Inga Jerne-Reinitzer bestellt.

Mit 24.10.2019 wird von der Landespolizeidirektion Steiermark die Gründung des Vereines mit der Vereinsregister ZVR-Zahl 1823536532 genehmigt und die eingereichten Statuten bestätigt.

Am 25.09.2019 beantragen Martin Dolinar und Robert Birnstingl die Gründung des Vereines “Karate-Do Shotokai Stallhofen” bei der Landespolizeidirektion Steiermark.